C-Kurs: MOTORKUNSTFLUG-KURS (Tiefdecker mit  Brushless-Elektromotor)
Für diesen Kurs sollten Sie
bereits ein Querrudermodell sicher beherrschen!

 

Mit diesem Kurs wird Ihnen der Weg zum Kunstflugexperten geebnet. Mit weltweit tausendfach bewährten Kunstflugmodellen erarbeiten Sie ein spezielles Kunstflug-Programm, bei dem der Schüler den Schwierigkeitsgrad bestimmt. Dazu werden sehr präzise fliegende Kunstflugmodelle mit einem 3S oder 6S-Zellen Antrieb bevorzugt. Alle Modelle verfügen über Motorleistung im Überschuss und fliegen nahezu endlos senkrecht!

 

Standard-Kunstflugfiguren wie Looping (positiv wie auch negativ), Rolle, Turn, Rückenflug usw., werden zuerst trainiert. Beherrscht man diese Figuren schon einigermaßen perfekt,  kann man sich an diverse spektakuläre Figuren wie Messerflug, Trudeln, gerissene Rolle (positiv wie auch negativ) usw. heranwagen. Das ganz am Können des Schülers orientierte Kunstflug-Programm wird sukzessive durchgearbeitet und endet mit einer 3-Punkt-Ziellandung.  Dieser Kurs macht sie einem Experten am Modellflughimmel!

 

Verrechnet wird hier pro geflogenem Akkupack , die Vermittlung der Kunstflug-Theorie ist gratis! Kalkulieren Sie also mindestens eine Stunde Zeit und mehr ein, wenn Sie ungefähr 30 Minuten reine Flugzeit haben wollen.

 

 

 

ss

 

 

 

 

 


 

    

 

PREISE C-KURS ELEKTRO-MODELL:  
     

Preis pro geflogenem 6- Zellen Lipopack

7-10 Minuten reine Flugzeit je nach Flugstil und Modellauslegung)

                            

 € 25,00

Preis pro geflogenem 6- Zellen Lipopack

7-10 Minuten reine Flugzeit je nach Flugstil und Modellauslegung)

€ 20,00

Theorie - GRATIS!

 € 0,00

 

Schnuppern (ca. 15 Min. Flugzeit (= 2 Flug-Akkus) + ca. 15 Min. Theorie)
 

Preise gültig ab 1.6.2019, div. Preisänderungen vorbehalten

nur € 40,-

 

 

 

Mit unseren tausendfach bewährten Schulungsmodellen entstehen für Sie  keinerlei Kosten bei einem eventuellem Schadensfall!

 

Sie können auch jederzeit Ihr eigenes Modell* für die Schulung im Lehrer/Schülerbetrieb einsetzen. Nähere Infos dazu bei Bedarf bitte bei aerobatic@utanet.at oder telefonisch unter +43/680/336 74 64 (ab mittags) erfragen! NEU: Lademöglichkeit für ihre Akkus 12V+220V Vorort!

 

Falls Sie ihr eigenes Modell (samt eigenen Akkus) im Laufe der Schulung einsetzen wollen und es auch dafür (Nach Begutachtung Vorort) geeignet ist, werde ich Ihnen in diesem Falle gerne etwas preislich entgegenkommen!


**Für ev. Schäden, die während der Schulung an Ihrem eigenen Modell auftreten könnten, wird von der Modellflugschule Aerobatic keine Haftung übernommen!

 

Rufen Sie mich bitte generell - falls möglich - in eigenem Interesse (vor allem bei weiten Anreisewegen) unmittelbar vor Ihrer Anreise zum Flugtermin an, um die aktuelle Wetterlage zu erfragen.

 

Gutes Gelingen und viel Freude und Erfolg dabei wünscht Ihnen,

Martin Resch

 

 

 

zur Kursseite >>